Gesamtwerk

3 Vielfach wurde von Seiten der Pfarreien im Bistum Regensburg der Wunsch geäußert, die internen Strukturen und Prozesse im Bereich des „kirchlichen Bauens“ transparenter und einfacher zu gestalten. Diesem Wunsch gerecht zu werden haben wir als Auftrag gerne angenommen und arbeiten weiter daran. Mit den vorliegenden Baurichtlinien hat die Diözese Regensburg die Rahmenbedingungen für den Ablauf von kirchlichen Bauvorhaben dargestellt und veröffentlicht. Ergänzend zur persönlichen und individuellen Beratung, die durch das Bischöfliche Baureferat angeboten wird, bieten die vorliegenden Baurichtlinien die Möglichkeit zu jeder Zeit und auf einfachem Wege alle grundlegenden Informationen zum Thema „kirchliches Bauen“ im Bistum Regensburg abrufen zu können. Ich lade Sie ein, nutzen Sie die Baurichtlinien als Praxishandbuch, damit Ihr Bauvorhaben gut auf den Weg und sicher ins Ziel gebracht werden kann. Herzlichst, Ihr Paul Höschl Bischöflicher Baudirektor Vorwort

RkJQdWJsaXNoZXIy MjM0OTI2